Die Medizinische Ozon-Sauerstoff-Therapie

Was ist Ozon ?

Ozon ist als 3-atomige Sauerstoffverbindung (O3) eine energiereiche Form des normalen atmosphärischen Sauerstoffs (O2). Bei Raumtemperatur ist Ozon ein farbloses Gas mit charakteristischem Geruch (Höhensonne).
Es bildet in der Stratosphäre die Ozonschicht und filtert die energiereiche UV-Strahlung der Sonne.
Weltweit wird Ozon aufgrund seiner Oxidationskraft und desinfizierenden Wirkung zur Trinkwasseraufbereitung bzw. Wasserentkeimung genutzt. Was ist medizinisches Ozon ? Medizinisches Ozon wird aus reinem , medizinischen Sauerstoff hergestellt und immer als Ozon-Sauerstoffgemisch (zwischen 0,05% – 5% O3) indikationsbezogen in exakter Konzentration und Dosierung verabreicht.
In unserer Praxis wird die medizinische Ozontherapie nach den Richtlinien der ärztlichen Fachgesellschaften angewendet und teilweise auch mit Vitamininfusionen kombiniert. Der Wirkmechanismus der medizinische Ozon-Sauerstoff-Therapie Die vielfachen Anwendungsgebiete in der Komplementärmedizin ergeben sich im wesentlichen aus folgenden drei Hauptwirkungen:

  1. Aktivierung des Zellstoffwechsels der roten Blutkörperchen führt zu verbesserter Sauerstoffabgabe
  2. Aktivierung der Immunzellen führt zur Freisetzung von körpereigenen Zytokinen
  3. Messbarer Anstieg & Aktivierung körpereigener Antioxidantien und Radikalfänger

 

Wann wird die medizinische Ozon-Sauerstoff-Therapie eingesetzt ?

  • Arterielle Durchblutungsstörungen (Generalisierte Arteriosklerose, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Koronare Herzkrankheit, cerebrale Minderdurchblutung mit Schwindel oder kognitiven Defiziten)
  • Rheumatische Erkrankungen (Rheumatoide Arthritis, Weichteilrheuma u.a.)
  • Viruserkrankungen (Herpes , Gürtelrose, Hepatitis)
  • Revitalisierung im Alter (Anti-Aging)und in Stressituationen (Burn-out)
  • Immunaktivierung bei erhöhter Infektanfälligkeit und im Sport
  • Augenerkrankungen (Makuladegeneration im Alter, Optikusatrophie)
  • Supportiv in der Krebstherapie Unsere Praxis medmove bietet seit vielen Jahren die „Grosse Eigenblutbehandlung“ (auch in Kombination mit Vitamincocktails) als wirkungsvolle und nebenwirkungsarme komplementärmedizinische Methode an.

In der Regel übernehmen die Zusatzversicherungen die Kosten einer medizinischen Ozontherapie. Weiterführende Informationen: „Schweizerische Ärztegesellschaft für Ozon und Sauerstofftherapien (SAGOS)“ www.ozontherapie-aerzte.ch „Ärztliche Gesellschaft für Ozonanwendung in Prävention und Therapie“
www.ozongesellschaft.de
www.ozonosan.de

 

2015-12-29T15:55:23+00:00